Bestellinfos zur Übersicht

Preisinfos Die Preise zu den angebotenen Produkten erhalten Sie schnell und unkompliziert durch Login.
Ein kostenfreies Zugangskonto können Sie über unser Formular "Zugangskonto erstellen" anlegen. Wir senden Ihnen schnellstmöglich Benutzernamen und Passwort zu.
Mindestbestellwert Nach Absprache
Lieferkosten Ab Werk
Servicezeiten Unsere Büros erreichen Sie unter den üblichen Bürozeiten. Gerne können sie auch per Formular Kontakt mit uns aufnehmen. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Musterbestellung Eine Musterbestellung kann kostenpflichtig über das der Produktdarstellung angefügte Formular erfolgen.
Verpackungs-
einheiten
Die Verpackungseinheiten sind bei der Aktionsware im Angebot angegeben.

  • Kontaktieren Sie uns!
  •  
  • Tel: +49 (0)5462 88 79 14
  • Fax: +49 (0)5462 88 68 971
  •  
  • Bürozeit: 8.00 - 18.00 Uhr
  •  
  • E-Mail: info@stabil-fashion.de

Zugangskonto beantragen

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Prüfung Ihrer Daten werden wir Ihnen gerne den vollen Zugriff auf unsere Angebote gewähren.
 
Bitte füllen Sie folgende Felder aus:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma (Pflichtfeld)

Straße  Nr
 

PLZ   Ort (Pflichtfeld)
 

Land (Pflichtfeld)

E-Mail

Hier haben Sie Gelegenheit,
uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

 Bitte schicken Sie mir einen Newsletter zu!

Verkaufs- und Lieferbedingungen

1. Allgemeines
Nachstehende Bedingungen gelten für alle von uns und mit uns eingegangenen Rechtsgeschäfte. Anderslautende Bedingungen unserer Geschäftspartner, z.B. Einkaufsbedingungen, sind ausgeschlossen, auch dann, wenn sie nicht ausdrücklich von uns abgelehnt worden sind. Änderungen unser Verkaufs- und Lieferbedingungen bedürfen schriftlicher Vereinbarung.
 
2. Auftragsbestätigung
Schriftlich bestätigte Aufträge gelten vom Geschäftspartner als anerkannt, wenn dieser nicht innerhalb von 2 Tagen nach Eingang unserer Auftragsbestätigung widersprochen hat. Sämtliche von unseren Mitarbeitern getroffenen Vereinbarungen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Alle Preise und Angebote sind freibleibend. Der Versand erfolgt grundsätzlich auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.
 
3. Lieferzeit
Vereinbarte Lieferzeiten werden nach Möglichkeit eingehalten. Jeglicher Schadensersatz oder sonstiger Anspruch aus etwaigem Lieferverzug ist ausgeschlossen. Alle Ereignisse höherer Gewalt, insbesondere Betriebsstörungen, Ausstände gleich welcher Ursache, Mangel an Betriebs- oder Rohstoffen usw. entbinden uns von allen Verpflichtungen, ohne dass wir zu Schadensersatz oder Nachlieferung verpflichtet sind.
 
4. Teillieferung
Nach den branchenmäßigen Erfordernissen erklärt sich der Besteller zur Abnahme von etwa erforderlich werdenden Teillieferungen bereit.
 
5. Zahlungsbedingungen
Falls nicht anders vereinbart, gilt als Zahlungsbedingung sofort netto Kasse ohne jeglichen Abzug.
 
6. Mängelrügen (§§ 377 / 78 HGB)
Mängelrügen sind innerhalb von 5 Tagen in schriftlicher Form vorzubringen, andernfalls sind sie verspätet. Für die Beurteilung von Mängeln kommt es nicht auf einzelne Stücke, sondern auf den Durchschnittsausfall der gesamten Lieferung an. Bei begründeten und von uns anerkannten Reklamationen liefern wir nach unserer Wahl Ersatz oder leisten entsprechende Gutschrift. Irgendwelche darüber hinausgehenden Ansprüche des Käufers werden nicht geleistet. Branchenübliche Qualitäts-, Gewichts- und Farbabweichungen sowie Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% gelten nicht als Mangel und sind handelsüblich.
 
7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung der Kaufpreisförderung samt Nebenkosten (Zinsen etc.) unser Eigentum. Veräußert sie der Verkäufer, so gelten schon jetzt die ihm aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderungen samt allen Nebenrechten gegen seine Abnehmer als an uns abgetreten. Auf Verlangen ist der Käufer verpflichtet, uns alle erforderlichen Auskünfte und Unterlagen betreffend die Lieferung an seine Abnehmer zu geben. Ab diesem Zeitpunkt hat sich der Käufer aller weiteren Verfügungen über die ausstehenden Verkaufsförderungen zu enthalten.
 
8. Erfüllungsort und Gericht
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Bersenbrück.
 
Schlussbestimmung
Ergänzend kommen neben diesen Liefer- und Zahlungsbedingungen die Einheitsbedingungen der Deutschen Textilindustrie (neuerster Stand) zur Anwendung.